So schön war der Mitmach-Monat-Auftakt (30.09)

Am 30.09.21 war es soweit: Auftakt für den Volkshausmonat!

Bei schönem Wetter ging es los: der Aufbau der Technik und die Gestaltung des Gartens, samt Sitzgelegenheiten, begann. Auch der Ablauf des Abends wurde geklärt und so langsam nahm der Garten Gestalt an. Gegen 16:30 Uhr konnten wir uns auf den Einlass vorbereiten.

Kaum drüber nachgedacht, ob wir nun wirklich alles haben, ging es auch schon los. Die ersten Kinder warteten am Gartenzaum, um zu uns zu strömen und die Kinderecke samt Malzeug in Betrieb zu nehmen. So öffneten wir die Türen eine halbe Stunde eher als eigentlich geplant… Aber wir sind ja flexibel 😉
Die Kinder kamen mit ihren Eltern und alle waren interessiert am Volkshaus und unserem Tun – Danke!

Bei nettem Speis und Trank und toller DJ-Musik setzen sich die Besucher:innen auf unsere Sitzgelegenheiten, verweilten im Garten und tauschten sich über das Vorhaben im und am Volkshaus aus. Einige Besucher:innen konnten unsere Mitmachmonattafel füllen und somit die nächsten Wochen gestalten 😊

Gegen 19 Uhr wurde ein „Walk“ (engl.: Spaziergang) von Jan angeleitet, um das Volkshaus von außen kennen zu lernen. Doch plötzlich leerte sich das Volkshausgelände schneller, als wir gucken konnten. Was war geschehen? Ach so – die Kinder mussten Heim. Na gut, hoffentlich auf bald!
Stattdessen kamen neue Interessierte und Jan konnte seinen Rundgang umd Volkshaus fortsetzen.

Bei dem einen oder anderen Bierchen oder Wein und dem leckeren Chilli sin Carne in der Hand, klang der Abend so langsam aus. Die Leute gingen zufrieden nach Hause und der DJ machte förmlich das Licht aus. Plötzlich war wieder Ruhe am Volkshaus – und auch wir vom Volkshaus-Team gingen beglückt heim.

Vielen Dank an alle für den Abend bis bald!
Kevin vom Volkshaus-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.