So war unser 1. Flohmarkt

Am 30.04.2022 eröffneten wir die Saison am Volkshaus mit einem Flohmarkt, Führungen ums Haus und dem Projektauftakt für Senior*innen für Cotta. Hier gibt es einen Text von Rainer vom Volkshaus-Team:

Da stand er nun – unser erster organisierte Flohmarkt rund ums Projekt „Neues Volkshaus Cotta“.

Jeder war eingeladen, ob alt, ob jung – und viele kamen. Wir schätzen mal ca. 200 Besucher waren es dann schon. 10 Flohmarktstände lockten bei schönem Frühlingswetter zum Bummeln auf der schönen großen Wiese am Volkshaus. Selbst
eine Schachinsel war dabei. Vielleicht wird der eine oder die andere Spieler:in mal Großmeister:in.

Der eine oder andere Gegenstand wechselte den Besitzer und viele kleine individuelle Gespräche miteinander an den bunten Ständen rundeten die Veranstaltung ab.

Alex eröffnete pünktlich den Flohmarkt um 10 Uhr und über die aufgestellte Lautsprecheranlage waren alle Besucher immer aktuell informiert und mit Musik unterhalten. Auch verloren Gegangenes konnte schnell dem Besitzer übergeben werden.
Die Stimmung war prächtig und die Zeit verging sehr schnell. Um 15:00 wurden die Stände wieder abgebaut.

Wir freuen uns heute schon auf den nächsten Floh- und Trödelmarkt auf dem Gelände des Volkshauses Cotta.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.