Senior*innen für Cotta

Gemeinsam kreative Projekte
entwickeln und umsetzen

Die Projektidee

Der Konglomerat e. V. möchte zusammen mit Senior*innen aus Cotta Projekte entwickeln, um das Neue Volkshaus und seinen Garten neu zu beleben. Dabei soll auch ein Ort und ein Netzwerk für gemeinsamen Austausch entstehen.

Innerhalb zwei Workshops wurden gemeinsam mit jeweils 10 Teilnehmerinnen Visionen, Ideen und Wünsche für Seniorinnen gesammelt. Dabei wurde erfragt, was jede Person mit Cotta verbindet und was sie sich für das Neue Volkshaus Cotta und den Stadtteil wünscht.
Während sich jeder anhand eines Steckbriefs vorstellte, konnte ein Austausch zwischen interessanten, neuen Menschen stattfinden. Dann ging es ans kreative Gestalten. Anhand selbst geklebter Collagen, visualisierte jeder der Teilnehmenden eine spezielle Idee und stellte sie anschließend der Gruppe vor. Schließlich wurden die Ideen anhand einer Ausstellung im Garten gezeigt: von Buchclub, über Sport-Treff, zu Garten-AG und Selbstmach-Werkstatt, waren viele tolle Ideen dabei.
Nun geht es darum die Ideen in die Tat um zu setzen. Neben einem Flohmarkt, einem regelmäßigen Sport-Treff oder dem wöchentlichen Repair-Café, findet im September eine abendliche Lesung sowie ein Besuch in HausBoden statt.
Mit unserer Unterstützung können auch SIE Ihre Idee umsetzen.
Das gesamte Angebot ist kostenlos.

Termine

Nachbarschaftscafé 50+
seit 07.06.2022, jeden Dienstag, 10 – 13 Uhr

Bei Essen und Trinken gemeinsam Projekte für das Neue Volkshaus Cotta planen. Ob Sport, Gärtnern, ein Buchclub oder kreative Betätigung – Sie sind herzlich eingeladen! 

sowie

Spezial-Termine, 10-13 Uhr:

21.06. Prof. Jenny Coogan, Tänzerin: Über das ArtRose Senior*innen-Tanzensemble, mit Tanz-Workshop
19.07. Peter Müller, Inklusive Senioren bei Sigus e.V. Gruna

16.08. Senior*innen-Theatergruppe „Ohne Verfallsdatum“
06.09. Lieblings- und Lebenslieder
20.09. Smartphone-Hilfe / Technikhilfe
04.10. Eure Wege in Cotta früher und heute
25.10. Künstlerisches Erzählcafé
08.11. Du und das Kulturhaus
15.11. Smartphone-Hilfe / Technikhilfe
06.12. Künstlerisches Erzählcafé
20.12. Nachbarschaftscafé mit Lieblings- und Lebensliedern

„Seniorinnen für Cotta!” präsentiert:

Dienstag 13.09., 18-20 Uhr:
Weißt du wirklich ALLES über Dresden?
Begib dich mit uns auf eine literarische Entdeckungsreise durch deine Stadt. Eine Lesung des Buches “Dresdner Geheimnisse: Spannendes aus Elbflorenz” von Christina Avdi, Kooperation mit dem Bücherberg Dresden

Dienstag, 11.10., ab 17 Uhr:
Nachbarschaftscafé im Haus Boden
Wir sind heute außer Haus: Zu Besuch im Museumsprojekt Haus Boden – ein historisches Wohnhaus mit kulturhistorischer Sammlung. (Treffpunkt: vor dem Schwarzen Brett am Volkshaus um 17 Uhr)

Die GANZE Nachbarschaft ist eingeladen!

Anmeldungen per E-Mail: mitmachen@neuesvolkshaus.de oder Telefon (0176 22352779) an Yvonne Engelhardt.

Alle Veranstaltungen finden im Volkshaus, Hebbelstraße 35b, statt.

Gefördert durch das Sozialamt Dresden